Kalender

DATUM
Samstag, 11.09.1976

ZEIT
Ab 11 Uhr

WETTER
Ca. 17°C
Sonnig mit starken Windböen

Inplay

Gryffindor: 000
Hufflepuff: 000
Ravenclaw: 000
Slytherin: 000

Plotübersicht
Quidditchauswahlspiele Hufflepuff
Geheimes Treffen in Godstow

Team

The Beginning of the End » Schokofrosch-Sammelkarten » Amt für die Neuzuteilung von Hauselfen » Canon-Gesuche » Dachse gesucht » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher)
Neues Thema antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Merlin
Administrator



Blutstatus:
---



zitieren editieren melden       IP       

Dachse gesucht

Die 5. Klasse war stressig genug, doch nun sind die ZAG-Prüfungen endlich geschafft. Manche Lehrer mögen immer noch darauf herumreiten, dass das nun angebrochene sechste Jahr eines der Wichtigsten in ihrer gesamten Schullaufbahn sind, doch viele der Schüler dieser Klassenstufe wollen die Sache nun wieder entspannter angehen lassen. Doch Streber, die schon jetzt ihre UTZ-Prüfungen vorbereiten wollen, oder solche, die es gar nicht erwarten können, endlich ihren Abschluss in der Tasche zu haben, gibt es wohl überall.

Zu welcher Gruppe gehörst du?


Die 6. Klasse in Hogwarts sucht…


Die Hufflepuffs



Der Schweigsame – YVES BEAUMONT
Avatarvorschlag: Kirk Munroe
Yves Beaumont stammt ursprünglich aus Frankreich, seit wann er aber in Großbritannien lebt, hat er bislang noch niemandem verraten. Überhaupt spricht er nicht sehr viel, die meiste Zeit begnügt er sich damit andere zu beobachten. Wenn man ihn anspricht, ist er zwar höflich, es könnte auch niemand über ihn sagen, dass er unfreundlich ist, aber… genau das ist es. Eigentlich kann niemand viel über den Sechzehnjährigen sagen. Höchstens noch, dass er ein guter Schüler in Kräuterkunde ist, aber im Flugunterricht in den ersten zwei Jahren öfter vom Besen gefallen ist als die meisten anderen Schüler Hogwarts‘. Yves scheint es zu genießen sich mit einer geheimnisvollen Aura zu umgeben, treibt es damit aber auch manchmal zu weit, weshalb viele ihn vielleicht noch als seltsam oder schräg bezeichnen würden.



Die Küchenfee – GRETA CATCHLOVE - Buchcharakter
Avatarvorschlag: Anna Popplewell
Greta ist immer gut gelaunt und strahlt alle, die ihr begegnen, förmlich an. In ihrer Klasse ist sie als die Küchenfee bekannt, und das obwohl eigentlich die Hauselfen die Mahlzeiten zubereiten. Dennoch ist Greta der beste Ansprechpartner für Rezepte jeder Art, und ganz besonders für alles, was mit Käse zu tun hat. Wer kennt schon dreißig verschiedene Arten, eine Käseplatte nur aus Hartkäse zu gestalten? Zumindest behauptet Greta, dass sie die kennt, nachgeprüft hat es noch niemand. Am beliebtesten sind allerdings ihre Cocktails, die sie aus geheimen Zutaten zusammenmischt. Und diese Rezepte hat sie noch nie jemandem verraten, noch nicht einmal ihren besten Freunden, und das, obwohl sie sonst ein sehr ehrlicher und offener Mensch ist und kaum Geheimnisse vor ihren Mitschülern hat.



Die Zicke – DIANA CROSS
Avatarvorschlag: Nina Dobrev
Diana ist zickig, arrogant, eitel – und die beste Freundin von Lavinia Roseberry. Die beiden Mädchen sind eigentlich immer nur zusammen zu sehen und werden auch hin und wieder als untypische Hufflepuffs bezeichnet. Hieß es nicht einmal, die Mitglieder dieses Hauses würden sich durch Treue und Fleiß auszeichnen? Gerade für Diana sollte man das wohl in Stolz und Überheblichkeit umändern. Warum sie trotzdem in Hufflepuff ist? Weil sie eben trotz aller scheinbarer Oberflächlichkeit eine gute und loyale Freundin ist vielleicht. Auch wenn es nicht immer ganz einfach ist, mit ihr zurechtzukommen. Diana ist ein ehrliches Mädchen, die mit ihrer Meinung nie hinterm Berg hält und direkt sagt, was sie denkt, ohne darüber nachzudenken, ob es jetzt auch angebracht ist.
Beziehung zu Lavinia Roseberry und Maya Austin



Der Klassenclown – MICHAEL DUFF
Avatarvorschlag: Corbin Bleu
Eine freche Bemerkung gefälligst? Oder ein bisschen Spott über den Lehrer, der sich letzte Stunde ungeschickt angestellt hat? Für so etwas ist man bei Michael an der richtigen Adresse. Der Unterricht scheint ihm weitestgehend egal zu sein, aber dennoch ist er immer aufmerksam – auf seine eigene Art und Weise. Dumme Kommentare dazwischenrufen ist nämlich eines seiner größten Hobbys, und dazu muss er den Lehrern ja zuhören. Michael genießt das Leben in vollen Zügen, er ist sorglos, meistens gut gelaunt und immer darauf bedacht, andere zum Lachen zu bringen. Und wenn er dafür im Handstand durch die Eingangshalle laufen muss, ist es auch in Ordnung, das verspricht immerhin lustig zu werden. Es gibt schließlich nichts Schlimmeres als Langeweile und ein öder Schulalltag.



Der Leichtsinnige – DAVEY GUDGEON - Buchcharakter
Avatarvorschlag: Alex Pettyfer
Warum Davey ein Hufflepuff ist? – Das haben sich schon viele gefragt. Leichtsinnig und übermütig wie er ist, wäre er vielleicht besser in Gryffindor aufgehoben. Aber der Hut wird schon seine Gründe gehabt haben, und so hat Hufflepuff immerhin auch jemanden, der es geradezu darauf anlegt, die Schulregen zu brechen um sich von einem Abenteuer ins nächste zu stürzen. Man kann Davey wirklich nicht nachsagen, er wäre feige und ängstlich, aber er lässt sich auch etwas zu leicht zu Unfug zu überreden. Doch er ist auch ein sehr loyaler und treuer Mensch, der für seine Freunde alles tun würde, und, man glaubt es auch kaum, vor den Prüfungen auch sehr viel Fleiß an den Tag legen kann. Aber auch wirklich nur dann, denn der Hufflepuff ist jemand, der schulische Dinge immer erst auf den letzten Drücker erledigt.
Beziehung zu Florian Mellows; Gesuch von seiner Schwester



Der Fotograf – ADRIAN MACALVIE - Filmcharakter
Avatarvorschlag: Logan Lerman
Seit der muggelgeborene Adrian in seinem ersten Schuljahr ein magisches Foto zu Gesicht bekam, ist er ganz begeistert von den sich bewegenden Bildern. Sobald es ihm möglich war hat er sich selbst eine Kamera zugelegt und seitdem fotografiert er alles, was ihm über den Weg läuft. Wie nebenbei schreibt er auch noch gute Noten und gehört zu den besten Hufflepuffs seines Jahrgangs. Gerade Professor Slughorn hat große Erwartungen an ihn. Doch manchmal scheint Adrian auch nicht ganz von dieser Welt zu sein und alles nur mit den Augen eines Fotografen zu sehen, der einen ganz bestimmten Anblick für die Ewigkeit festhalten will, dabei aber vergisst, dass es hin und wieder auch ganz sinnvoll wäre, an die Zukunft zu denken - oder auch an seine Mitmenschen, dabei ist er doch sonst kein egoistischer Mensch.




Der Angsthase – RACHEL MAYFIELD
Avatarvorschlag: Amber Tamblyn
Rachel ist eines der Mädchen, auf denen die anderen immer herumhacken. Die junge Hufflepuff gehört zu denen, die schon jetzt Lernpläne aufstellen für die ihrer Meinung nach zu schnell näher rückenden Prüfungen vor lauter Panik, am Schluss nicht mehr genug Zeit zu haben. Und das ist nicht das einzige, das Rachel fürchtet, hat sie doch Angst vor fast allem und jedem. Oder zumindest sagen das ihre Klassenkameraden. Sie selbst kann es etwas mehr spezifizieren: Sie fürchtet sich lediglich vor Spinnen, Schlangen, Gewitter, Prüfungen, strengen Lehrern, Stromausfällen (gut, dass es die in Hogwarts nicht gibt), Wölfen, Vampiren… Naja, gut, vor ziemlich viel eben. Trotzdem ist es nicht nett, dass die anderen sie immer ärgern, ist sie doch ohnehin schon schüchtern und unsicher genug.



Die Diva – LAVINIA ROSEBERRY
Avatarvorschlag: Katelyn Tarver
Lavinia neigt dazu, sich selbst für das Beste zu halten, was Hogwarts je gesehen. Oder doch zumindest für das hübscheste Mädchen und die größte Diva in Hufflepuff. Aus diesem Grund halten vieler ihrer Klassenkameraden sie für ein dummes und eingebildetes Mädchen, aber in der Tat ist Lavinia eine fast schon schillerende Persönlichkeit, die man nicht unterschätzen sollte. Hinter der Fassade der kleinen Diva verbirgt sich ein eigentlich liebes und loyales Mädchen mit einer großen Begabung für Arithmantik. Sie könnte einer der besten in diesem Fach sein, wenn sie ihre Zeit weniger damit verbringen würde, den Jungen ihres Jahrgangs hinterher zuschauen sondern mehr mit dem Schulstoff. Vielleicht ändert sich dieses Verhalten aber noch vor ihrem Schulabschluss, zumindest hoffen das ihre Lehrer.
Beziehung zu Diana Cross und Maya Austin


(Avatarpersonen und Namen sind, sofern von den Büchern nicht anders vorgegeben, nur Vorschläge und können verändert werden.)


10.01.2018 16:39 offline E-Mail suchen homie
Merlin
Administrator



Blutstatus:
---



zitieren editieren melden       IP       


12.09.2019 22:28 offline E-Mail suchen homie
 
Neues Thema antworten
Gehe zu:
The Beginning of the End » Schokofrosch-Sammelkarten » Amt für die Neuzuteilung von Hauselfen » Canon-Gesuche » Dachse gesucht

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH