Kalender

DATUM
Samstag, 11.09.1976

ZEIT
Ab 11 Uhr

WETTER
Ca. 17°C
Sonnig mit starken Windböen

Inplay

Gryffindor: 000
Hufflepuff: 000
Ravenclaw: 000
Slytherin: 000

Plotübersicht
Quidditchauswahlspiele Hufflepuff
Geheimes Treffen in Godstow

Team

The Beginning of the End » Schokofrosch-Sammelkarten » Amt für die Neuzuteilung von Hauselfen » Gruppengesuche » The art of thinking independently together » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher)
Neues Thema antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Maximilian Conway
Treiber SP


Alter:
18 Jahre
Wohnort:
Oxford, Oxfordshire, England
Semester:
1. Semester
Studienfach:
Sport
Blutstatus:
Halbblut
Gesinnung:
gut
Spieler:
Annika

Charakter
Beziehungen


zitieren editieren melden       IP       

The art of thinking independently together

Wer sucht?

Maximilian David Conway, Student, 1. Semester Magische Sportwissenschaft und Magizoologie
Maximilian ist ein sehr aktiver und engagierter, dabei aber auch sehr hitzköpfiger junger Mann. Bei Dingen, die ihn begeistern, kann er alle mitreißen. Man kann sich aber auch spektakulär mit ihm streiten. Max steht bedingungslos für Freunde, Familie und Überzeugungen ein und bringt sich damit des Öfteren in Schwierigkeiten, zumal er sich immer wieder mit Anhängern der Reinblut-Ideologie anlegt. Maximilians größte Leidenschaft ist der Sport, weswegen er auch magische Sportwissenschaft studiert.

Wer wird gesucht?
Der Rest von Max Familie: Seine Eltern William und Rachel, sein Bruder Stephen und seine Schwestern Deborah und Juliana.

Charakterbeschreibung:

Vater
WILLIAM STEPHEN CONWAY, UTZ-ABSCHLUSS 1950, ANGESTELLTER BEI NIMBUS RENNBESEN, EHEMALIGER HUFFLEPUFF
Du stammst aus einer großen, alten und traditionsreichen Familie, die immer fest zusammensteht. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass du ein echter Familienmensch bist. Deine Eltern und Geschwister sind dir nach wie vor sehr wichtig, auch wenn du die vierzig mittlerweile schon deutlich überschritten hast, und für deine Frau und Kinder würdest du absolut alles tun.
Dein Temperament ist zweifellos ein ausgeglichenes: du bist geduldig, hilfsbereit, humorvoll und gelassen. So ist es kein Wunder, dass du deinen hitzköpfigen Ältesten bei aller Liebe manchmal nicht verstehst. Dafür freut es dich sehr, dass Max deine Leidenschaft für Rennbesen und Quidditch teilt und sie nun, wie du, sogar zum Beruf machen will.

Anschluss: Neben der Familie gibt es im Forum mehrere aktiv gespielte Erwachsene, darunter einige, die in der Schule nur wenige Jahrgänge über oder unter William waren.

Avatar-Vorschlag: Josh Holloway

Mutter
RACHEL CONWAY, GEBORENE GOLDBLUM, ADOPTIERTE VAUGHAN, UTZ-ABSCHLUSS 1950, HEILERIN, EHEMALIGE RAVENCLAW
In deiner Kindheit hast du schon früh das Böse kennengelernt. Glücklicherweise hast du in England eine liebevolle Adoptivfamilie gefunden, bei der du behütet aufwachsen konntest. Dass du, wie du mit elf Jahren feststelltest, zaubern kannst, war für dich ein weiterer Ansporn, so viel Gutes wie möglich zu tun. Niemanden verwunderte, dass du nach der Schule Heilerin wurdest (auch unter deiner Adoptivfamilie finden sich mehrere Angehörige medizinischer Berufe, auch wenn diese bei Muggeln natürlich anders aussehen).
Deine Familie liebst du heiß und innig. Nicht nur stehst du deinen Kindern mit Rat und Tat zur Seite - manchmal auch dann, wenn diese das vielleicht gar nicht wollen - du würdest sie auch bedenkenlos verteidigen, wenn die Reinblut-Fanatiker, die aktuell ihr Unwesen treiben, sie bedrohen sollten. Schließlich hast du schon im zarten Alter gelernt, dass das Böse keine rein abstrakte Größe ist.

Anschluss: Neben der Familie gibt es im Forum mehrere aktiv gespielte Erwachsene, darunter einige, die in der Schule nur wenige Jahrgänge über oder unter Rachel waren.

Avatar-Vorschlag: Juliette Lewis

Bruder
STEPHEN JAMES CONWAY, 17 JAHRE, 7. KLASSE HUFFLEPUFF
Du kommst ganz nach deinem Vater - das sagen alle, die euch beide kennen, und du vermutest, dass sie recht haben. Wie dein Vater bist du geduldig, gelassen und harmoniebedürftig. Letzteres in deinem Fall sogar so sehr, dass du Streit hasst und ihm nach Möglichkeit aus dem Weg gehst. Beruflich willst du allerdings in die Fußstapfen deiner Mutter treten: Wenn du in einem Jahr mit der Schule fertig bist, willst du Heiler werden.
Mit deinem Bruder Max hast du dich nicht immer so gut verstanden, schließlich ist euer Temperament doch sehr unterschiedlich. Mit deiner Schwester Deborah lief es meist deutlich harmonischer ab und so habt ihr beiden die meiste Zeit miteinander verbracht. Aber andererseits hat Max dich auch oft beschützt und ihr wisst beide, dass ihr euch im Notfall bedingungslos aufeinander verlassen könnt.

Anschluss: In Stephens Jahrgang gibt es derzeit fünf aktiv gespielte Schülerinnen und Schüler, darunter einen Hufflepuff. Zudem könnte er über Clubs und AGs auch Anschluss an jüngere Mitschülerinnen und Mitschüler haben.

Avatar-Vorschlag: Asa Butterfield

Schwester
DEBORAH ALEXANDRA CONWAY, 16 JAHRE, 6. KLASSE RAVENCLAW
Deine Häusereinteilung war kein Zufall - wie deine Mutter liest und lernst du gern. Du kannst dich stundenlang in Büchern vergraben. Auch sonst bist du eher von der ruhigen Sorte. Schüchtern bist du allerdings nicht - du kommst mit den meisten Leuten gut aus und giltst als ausgesprochen hilfsbereit. Du hast sogar ausgesprochenen Spaß daran, Anderen etwas beizubringen und deine Freude am Lernen mit ihnen zu teilen. So verwundert es niemanden, dass du später unterrichten willst, am liebsten dein Glanzfach Zauberkunst - nur, ob es dich an eine Schule oder doch als Professorin nach Oxford zieht, weißt du noch nicht. Aber du hast ja auch noch ein wenig Zeit.
Deinen großen Bruder liebst du heiß und innig. Sehr viele Gemeinsamkeiten habt ihr indes nicht - er der hitzköpfige Sportler, du die in sich ruhende Intellektuelle. So geht ihr oft getrennte Wege. Aber sollte bei einem von euch Not am Mann sein, wird der andere da sein, das wisst ihr beide.

Anschluss: In Deborahs Jahrgang gibt es derzeit 32 aktiv gespielte Schülerinnen und Schüler, darunter zehn Ravenclaws. Zudem könnte sie über Clubs und AGs auch Anschluss an jüngere oder ältere Mitschülerinnen und Mitschüler haben.

Avatar-Vorschlag: Veronica Bonell

Schwester
JULIANA CHARLOTTE CONWAY, 13 JAHRE, 3. KLASSE SLYTHERIN
Lange Jahre (bis vor vier Jahren die kleine Veronica, die Nachzüglerin, geboren wurde) warst du die Jüngste in der Familie und das merkt man. Mit deinem Charme wickelst du alle um den Finger. Besonders gut gelingt dir das bei deinem großen Bruder Max. Du liebst und bewunderst Max bedingungslos, aber du weißt auch genau, wie du von ihm genau das bekommen kannst, was du willst. Schließlich hat Max eine besondere Schwäche für dich, weil du neben ihm die einzige Slytherin bist und weil du dich wie er für Rennbesen begeisterst.

Anschluss: In Julianas Jahrgang gibt es derzeit fünf aktiv gespielte Schüler. Zudem könnte sie über Clubs und AGs auch Anschluss an jüngere oder ältere Mitschülerinnen und Mitschüler haben.

Avatar-Vorschlag: Shree Crooks


SG/CSB: Ja bitte


04.05.2019 21:39 offline E-Mail suchen homie
Merlin
Administrator



Blutstatus:
---



zitieren editieren melden       IP       


11.09.2019 16:07 offline E-Mail suchen homie
 
Neues Thema antworten
Gehe zu:
The Beginning of the End » Schokofrosch-Sammelkarten » Amt für die Neuzuteilung von Hauselfen » Gruppengesuche » The art of thinking independently together

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH