Kalender

DATUM
Samstag, 11.09.1976

ZEIT
Ab 11 Uhr

WETTER
Ca. 17°C
Sonnig mit starken Windböen

Inplay

Gryffindor: 000
Hufflepuff: 000
Ravenclaw: 000
Slytherin: 000

Plotübersicht
Quidditchauswahlspiele Hufflepuff
Geheimes Treffen in Godstow

Team

The Beginning of the End » Zaubereiministerium » Schwarzes Brett » Plots » 15.05.1976: Auroren-Razzia gegen Todesserin, Hochzeit (22.03.16-06.11.2016) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
(Benutzer im Thread aktiv: 1 Besucher)
Neues Thema antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Merlin
Administrator



Blutstatus:
---



zitieren editieren melden       IP       

15.05.1976: Auroren-Razzia gegen Todesserin, Hochzeit (22.03.16-06.11.16)

Es ist Samstag, den 15. Mai 1976. Das Wetter meint es gut mit uns, denn nachdem es in den letzten Wochen immer mal wieder gewittert hat, kann fast ganz Großbritannien sich heute über strahlenden Sonnenschein freuen, auch wenn in Schottland, Hogwarts, hin und wieder eine Wolke das schöne Wetter etwas stört, doch es bleibt trocken.

Trotz des schönen Wetters ist die Stimmung in Hogwarts nicht gerade gut, denn, als nach einem Angriff in Hogsmeade das eigentlich für den 15./16. Mai vorgesehene Hogsmeade-Wochenende von der Schulleitung untersagt wird, ist die Enttäuschung natürlich groß.

Immerhin gibt es für die Quidditchfans einen Grund zur Freude – am Vormittag fand das letzte Spiel der Saison statt, in dem Gryffindor die Mannschaft der Ravenclaws mit 260 zu 120 Punkten besiegt. Aber nicht nur die Löwen sind dadurch in Feierstimmung, sondern auch die Hufflepuffs, die somit den Quidditchpokal gewonnen haben. Herzlichen Glückwunsch!
Außerdem gratulieren wir Callum Flanagan zu seinem 15. Geburtstag!

Der Krieg / Todesser / Auroren & Orden


Nachdem die Beerdigung von Dominic Rhett von einer kleinen Gruppe Maskierter unterbrochen wurde, die ihre Heldenverehrung für den verstorbenen Studenten zum Ausdruck gebracht haben, wird viel über ihre Identität gerätselt. Wird man sie noch einmal hören? Handelt es sich um einen einmaligen Auftritt oder gibt es eine Widerstandsgruppe? Von dem wirklich existierenden Widerstand, dem Orden des Phönix, weiß jedoch nach wie vor kaum jemand etwas.

In den letzten Wochen gab es allerdings wieder vermehrt Vorfälle, die jeden wieder an den Krieg mit Lord Voldemort erinnern dürften. Immer wieder kommt es im Ministerium zu mutwilliger Zerstörung, gerüchteweise gab es sogar Morddrohungen gegenüber dem Minister und einen versuchten Anschlag auf Owain Prewett, Leiter der Abteilung zur Führung und Aufsicht magischer Geschöpfe, allerdings weiß niemand, was davon wirklich passiert ist und was nur der Fantasie von Journalisten und der Gerüchteküche des Ministeriums entspringt. Tatsache ist jedoch, dass einige Ministeriumsmitarbeiter der Zerstörung überführt wurden konnten, alle behaupteten jedoch unter dem Einfluss des Imperius-Fluchs gehandelt zu haben.

Für Schlagzeilen sorgte jedoch auch ein Vorfall in Hogsmeade. Der muggelgeborene Bäckerlehrling Travis Austin, 21 Jahre alt, griff am 10. Mai 1976 das alt eingesessene Ehepaar Arnie und Suzanne Wallace, Besitzer eines Blumenladens, die beide seit drei Generationen keine Muggel mehr in der Familie hatten, an. Mr und Mrs Wallace liegen beide noch schwer verletzt im St Mungo, Mr Austin befindet sich in Untersuchungshaft. Während die einen fest davon ausgehen, dass er ebenfalls unter dem Einfluss des Imperiusfluchs standen, behaupten die anderen, dass es nun eine Gegenbewegung gibt – vielleicht dieselbe, die auch schon bei der Beerdigung für Aufsehen gesorgt hat? – die nun gegen Zaubererfamilien vorgeht. Die Unsicherheit in der Bevölkerung steigt, die Rufe nach strengeren Kontrollen, beispielsweise die Überprüfung der Ministeriumsangestellten mit Legilimentik um festzustellen, ob einer von ihnen unter Einfluss des Imperius-Fluchs steht, werden lauter.

Die Aurorenabteilung war jedoch auch nicht untätig. Auch wenn sie der Bedrohung durch die Todesser weitestgehend hilflos gegenüber stehen, so ist es ihnen in den letzten Wochen gelungen eine Spur zu verfolgen, die sie zur Oxforder Wohnung von Dr. Margret Riley führte, eine Alchemistin im Dienst der Universität, die eine Todesserin sein soll. Die Razzia fand am 15.05.1976 wie geplant statt. Ein kurzer Kampf foderte Opfer auf beiden Seiten, einige Todesser und Auroren wurden verletzt, wenige sind auch gestorben. Die meisten Todesser konnten jedoch fliehen, es war nur ein Teilerfolg für das Ministerium. Riley konnte festgenommen und nach einem kurzen Prozess zu einer lebenslangen Haftstrafe in Askaban verurteilt werden. Ignazio Tripe aus dem Zaubergamot-Verwaltungsdienst wurde zweifelsfrei als Anhänger Voldemorts identifiziert, bevor ihm die Flucht gelang. Gegenüber den Muggelmedien wurde die Aufregung als größerer Polizei- und Feuerwehreinsatz aufgrund einer Explosion ausgegeben. Auch eine angeblich unzusammenhängende Warnung vor dem hochgradig gefährlichen und bewaffneten Verbrecher Ignazio Tripe wurde an die Muggelpolizei weitergegeben.

Nebenplot


Inmitten all dieser schlechten Nachrichten gibt es jedoch auch ein schönes Ereignis zu feiern. Edgar Bones und Katheryn MacPherson wollen sich das Ja-Wort geben. Auch wenn es sich hierbei weitestgehend um einen Privatplot handelt, so sind doch alle eingeladen, die eine nähere Beziehung zu Braut oder Bräutigam haben.


Zusammenfassung


Datum & Wetter:
15. Mai 1976, Nachmittag (ab 16 Uhr)
Schönes Wetter, Sonnenschein

Hogwarts:
Das Hogsmeade-Wochenende wurde abgesagt. Die Jahresabschlussprüfungen sollen am 31. Mai beginnen.

Oxford:
Todessertreffen und Razzia der Auroren auf die Wohnung von Dr. Margret Riley.

London:
Die Hochzeit von Edgar Bones und Katheryn MacPherson


Außerdem gratulieren wir allen Charakteren, die in den vergangenen Wochen ihren Geburtstag feiern konnten.

1. April: Ellie Smith (20)
13. April: Rodolphus Lestrange (18)
15. April: Lena Jansen (15)
17. April: Ian Fraser (18)
17. April: Morice Fournier (53)
25. April: Katheryn MacPherson (34)
26. April: Matthias Hoffmann (28)
01. Mai: Amira Ray (16)
07. Mai: Edgar Bones (37)
08. Mai: Jezebel Mackenzie (18)
12. Mai: Garfunkel Jones (16)
15. Mai: Callum Flanagan (15)


25.03.2016 00:25 offline E-Mail suchen homie
 
Neues Thema antworten
Gehe zu:
The Beginning of the End » Zaubereiministerium » Schwarzes Brett » Plots » 15.05.1976: Auroren-Razzia gegen Todesserin, Hochzeit (22.03.16-06.11.2016)

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH